Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Coesfeld / Kreis Borken   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Angebote Fortbildung / Workshop  · 

Fortbildung / Workshop

Gemeinsam Lernen: von der Selbsthilfe - für die Selbsthilfe

Selbsthilfe macht kompetent!
Betroffene werden durch die Auseinandersetzung mit ihrer Erkrankung und den Austausch mit Gleichgesinnten zu Expert*innen in eigener Sache. Selbsthilfe bedeutet auch, die gewonnene Erfahrung weiter zu geben, andere auf ihrem Weg zu unterstützen, Aufgaben zu verteilen und ein lebendiges Miteinander zu fördern. Dazu werden Fähigkeiten benötigt, um Herausforderungen gut begegnen zu können.



Die Selbsthilfeakademie NRW bietet für Selbsthilfe-Aktive mit Seminaren und Workshops eine Plattform für Lernen, Austausch und Vernetzung an.



Mini-Online-Seminar „Selbsthilfeförderung der gesetzlichen Krankenkassen“

Informationen zum aktuellen Förderverfahren

Termin: 18. Februar 2021, 17:00 – 18:00 Uhr

Im Rahmen einer Videokonferenz sollen die regionalen Selbsthilfegruppen über die finanziellen Fördermöglichkeiten der Krankenkassen- und Verbände informiert werden.
Frau Bärbel Brünger vom Verband der Ersatzkassen e.V. (VdEK) wird über Neuerungen und Veränderungen im Antragsverfahren berichten. Sie ist die Ansprechpartnerin für die Selbsthilfeförderung der GKV in den Kreisen Coesfeld und Kreis Borken.
Die Anträge für die Selbsthilfeförderung 2021 sind zwischenzeitlich online (www.gkv-selbsthilfefoederung-nrw.de) und es besteht die Möglichkeit offene Fragen zum Förderverfahren zu klären. Antragsfrist für die Selbsthilfegruppen ist der 31. März 2021.



Dieses Angebot ist bereits ausgebucht, es existiert eine Warteliste!

"Gelassen, sicher, klar!" - Wie uns Achtsamkeit in herausfordernden Zeiten hilft"

Münsterlandweites Video-Seminarangebot,
der Selbsthilfe-Kontaktstellen Kreis Steinfurt, Münster, Kreis Warendorf und Kreis Coesfeld/Kreis Borken

Dreiteilige, aufeinander aufbauende Veranstaltung

Termine: 11., 18. und 25. Februar 2021, jeweils 18:00-19:30 Uhr

Gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtig, immer mal wieder Ruhemomente zu finden, ein Gefühl innerer Sicherheit zu entwickeln und mehr Klarheit zu entwickeln. In den der dreiteiligen Seminarreihe haben Interessierte dazu die Gelegenheit.

Im Seminar lernen Sie einfache Achtsamkeitsübungen kennen, die Sie dabei unterstützen: Wir beenden negative Gedankenschleifen, verändern den Umgang mit schwierigen Emotionen und beruhigen uns durch die Fokussierung unserer Aufmerksamkeit.

Durch die Vielfalt der Angebote von Körper- und Sinneswahrnehmungen über angeleitete Kurzmeditationen bis hin zu Alltagritualen können alle einen persönlichen Zugang zum Thema finden. Viele Impulse lassen sich als Soforthilfe direkt umsetzen ob im Homeoffice, beim Spaziergang oder an der Supermarktkasse.

Die Veranstaltung wird online über das Videokonferenz-Tool „Zoom“ durchgeführt und ist kostenfrei.

 



 
top