Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Coesfeld / Kreis Borken   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Kontakt

Nun ist es endlich wieder soweit!
Seit dem 28. Mai 2021 gilt die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen. In der Verordnung werden unter „§ 11 Bildungsangebote“ Vorgaben für die Treffen von Selbsthilfegruppen gemacht.
Daher können sich Selbsthilfegruppen ab sofort wieder in unseren Räumen treffen. Auch persönliche Beratungen finden wieder statt - natürlich unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygieneregeln sowie nach vorheriger Terminabsprache. Bitte beachten Sie hierzu unser aktuelles Hygienekonzept und die Informationen zur Stufenregelung im Folgenden.

Wir freuen uns auf ein persönliches Wiedersehen mit Ihnen.

Bleiben Sie gesund!

Ihr TEAM der Selbsthilfe-Kontaktstelle


Neue Stufenregelungen seit 28.05.2021

Abhängig von den Inzidenzwerten in den Kreisen und kreisfreien Städten gelten die u. g. Regelungen für die Gruppentreffen. Beachten Sie auch dazu die Erläuterungen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS): www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw


Inzidenzstufe 3 (7-Tage-Inzidenz über 50 und unter 100):

• Nur mit Negativtestnachweis oder einem gemeinsamen beaufsichtigten Selbsttest.
• Mindestabstand (mind. 1,5m)
• Kontakt-Rückverfolgbarkeit
• Hygienemaßnahmen

Inzidenzstufe 2 (bei einer 7-Tage-Inzidenz über 35 und unter 50):

• Nur mit Negativtestnachweis oder einem gemeinsamen beaufsichtigten Selbsttest.
• Bei festen Sitzplätzen und Sitzplan kann Mindestabstand unterschritten werden.
• Kontakt-Rückverfolgbarkeit
• Hygienemaßnahmen

Inzidenzstufe 1 (bei einer 7-Tage-Inzidenz unter 35):

• Nur mit Negativtestnachweis oder einem gemeinsamen beaufsichtigten Selbsttest.
• Bei festen Sitzplätzen und Sitzplan kann Mindestabstand unterschritten werden.
• Bei ausreichender Belüftung oder Luftfilterung kann die Maske am Platz abgelegt werden.
• Kontakt-Rückverfolgbarkeit
• Hygienemaßnahmen

Wichtig!
Wenn für das Bundesland NRW die Inzidenzstufe 1 gilt, dann können in Regionen der Inzidenzstufe 1 die Treffen von Selbsthilfegruppen auch ohne Negativtestnachweis stattfinden.



Da unsere Selbsthilfe-Kontaktstelle für zwei Kreise zuständig ist, haben wir zwei Niederlassungen!

Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Coesfeld/Kreis Borken

Bahnhofstr. 23
48653 Coesfeld
Telefon: 02541 9 26 02 22

Sprechzeiten:
Mo., 10.00 - 12.00 Uhr sowie
Do., 10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr - und nach Vereinbarung -


Graf-Friedrich-Straße 24
46325 Borken
Telefon: 02861 6 05 31 00

Sprechzeiten:
Di., 10.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr sowie
Fr., 10.00 - 12.00 Uhr - und nach Vereinbarung -


E-Mail: selbsthilfe-coesfeld-borken@paritaet-nrw.org


Ihr Team vor Ort (von links nach rechts):

Beate Kleine Bösing (Verwaltung), Martina Nötzold, Melanie Goreta und Hannelore Heymann (Beratung)

 



 
top